Kategorien
Orlando denkt

Was Kunst soll.

Kann Kunst überhaupt die Welt verändern? Keine Ahnung. Warum wir trotzdem linke, queer-feministische, anti-rassistische Kunst brauchen. Letzten Freitag war ich das erste Mal seit einem halben Jahr in der Oper. Just, als ich wieder beschlossen hatte, regelmäßig dem Kulturgenuss zu frönen, kam die Corona-Pandemie und das Unwort des Jahres: Systemrelevanz. Endlich heben sich die Vorhänge […]

Kategorien
Orlando denkt

Let’s talk about…

Sex. Über (Un-)lust, Scham und Konsens. Ein kleines Coming Out. Warnung: Es geht ein bisschen um Sex, vor allem über das Reden darüber. Ich hatte lange kein Wort für mich. Ich hätte nie aktiv danach gesucht. Ich habe mich dafür geschämt. Ich habe darauf gewartet, dass ich genauso empfinde wie die hormongesteuerten Teenager in den […]

Kategorien
Orlando denkt

Kind oder Grundrechte.

Trans Menschen sollten in Deutschland keine Kinder kriegen. Das ist gesetzlich verankert. Es zieht mir den Boden unter den Füßen weg und ich kann nichts tun, außer zu schreiben. Ich glaube oft, ich bin unantastbar. Stark. Schwimme gegen den Strom. Lebe gerne neben dem Mainstream. Mache mir nichts draus, dass mich Teile der Gesellschaft nur […]

Kategorien
Orlando denkt

Oben ohne.

Das ist mein erster Sommer mit Flachbrust. Flachbrust im Sinne von keine Brüste mehr. Zeit, um über toxische Männlichkeit nachzudenken. Vor einem knappen Jahr habe ich das gemacht, was sich geschlechtsangleichende Operation nennt. Eine Mastektomie also, bei der aber nicht, im Vergleich zu einer Krebsbehandlung/-prävention, alles Brustgewebe entnommen wird. Es wird genau genug übriggelassen, um […]

Kategorien
Orlando denkt

Übers Scheitern

Disclaimer: Es geht hier um das langsame Erwachen eines Wohlstandskindes, dass es im Leben nicht immer so läuft, wie man sich das vorgestellt hat. Dabei geht es um meine persönlichen Erfahrungen, also bisschen „rich tears“-mäßig. Allen, die darauf keinen Bock haben, nehme ich es nicht übel wegzuklicken <3 Ich hatte so eine Kindheit mit ganz […]

Kategorien
Orlando denkt

My Cup of Blood.

Triggerwarnung: Es geht um Menstruation, Transfeindlichkeit und ein bisschen Blut. Transfeindlichkeit ist unkreativ. Sie ist zermürbend. Menstruation ist keine Frauensache. Irgendeine „Feministin“, die extrem viel Geld mit Büchern verdient, hat mal wieder etwas transfeindliches geschrieben. Obwohl, sie würde das wohl so formulieren: Irgendeine Feministin, die extrem viel Geld mit Büchern verdient, hat mal wieder etwas […]

Kategorien
Orlando denkt

What’s in a name?

Ich habe mir meinen Namen selbst ausgesucht, ich bin trans. Zwei Dinge habe ich über meinen Namen aber nicht gewusst. Mit Namen wird mensch nicht geboren. Viele von uns gehen mit einem anderen Namen durchs Leben als der, der ihnen gegeben wurde. Sei es ein Spitzname, ein Zweitname, aus welchem Grund auch immer er gewechselt […]

Kategorien
Orlando denkt

Kein Respekt für Scheiße. Wohin Satire treten darf.

Anmerkung: In diesem Beitrag werden rassistische und antisemitische Stereotype zitiert. Außerdem wird über sexuelle Gewalt sowie deren Verharmlosung geschrieben. Satire darf alles!? Zumindest, wenn es nach denen geht, die damit Geld verdienen. Die österreichische Kabarettistin Lisa Eckhart tarnt antisemitisches und rassistisches Gedankengut als Hochkultur. Wo bleibt der Aufschrei? Ein Motivator für diesen (dieses?) Blog war […]

Kategorien
Orlando denkt

Queer, trans, Oper. Ouvertüre

Ich bin mit queeren/trans maskulinen Vorbildern aufgewachsen. Das ist nicht selbstverständlich. Warum Oper manchmal cooler ist als Popkultur. Als ich das erste Mal in die Oper ging, war ich vier Jahre alt. Mit neun Jahren stand ich das erste Mal auf und zehn Jahre später dann hinter einer Opernbühne. Oper hat mein Leben geprägt wie […]

Kategorien
Orlando denkt

Nacherzählt ist nicht erfunden.

Warum Michael Köhlmeiers neuer Märchenband ein Paradebeispiel für kulturelle Aneinung ist. Märchenonkel der Nation wird Michael Köhlmeier zuweilen genannt, auch wenn er sich dagegen sträubt. Sein Werk besteht zum größten Teil aus Sagen, Märchen und anderen Stoffen aus dem deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. Sein aktueller Band, „Die Märchen“, erschien im Herbst 2019. Auf der […]