Kategorien
Orlando schreibt

Gender Angst

In der letzten Woche wurde ich dreimal misgendert. Was das heißt? „Guten Tag, die Dame! Würden Sie mir bitte folgen?“ „Na dann nehmen wir zuerst die Studentin dran!“ „Guten Tag, junge Frau! Was kann ich für Sie tun?“ Es nagt in mir. Ich sage, dass es mich nicht belastet, aber alle wissen, dass es nicht […]

Kategorien
Orlando denkt

What’s in a name?

Ich habe mir meinen Namen selbst ausgesucht, ich bin trans. Zwei Dinge habe ich über meinen Namen aber nicht gewusst. Mit Namen wird mensch nicht geboren. Viele von uns gehen mit einem anderen Namen durchs Leben als der, der ihnen gegeben wurde. Sei es ein Spitzname, ein Zweitname, aus welchem Grund auch immer er gewechselt […]

Kategorien
Orlando denkt

Queer, trans, Oper. Ouvertüre

Ich bin mit queeren/trans maskulinen Vorbildern aufgewachsen. Das ist nicht selbstverständlich. Warum Oper manchmal cooler ist als Popkultur. Als ich das erste Mal in die Oper ging, war ich vier Jahre alt. Mit neun Jahren stand ich das erste Mal auf und zehn Jahre später dann hinter einer Opernbühne. Oper hat mein Leben geprägt wie […]